Trägerverein

Der Träger der Einrichtung ist der Verein Sonnenhof e.V. Er ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe gem. § 75 SGB VIII.Ziel dieses Vereins war es ursprünglich, auf dem Gelände am Bornkampsweg ein Gemeinschaftsprojekt für Jung und Alt zu entwickeln. Nachdem die Entwicklung des Wohnprojektes im Jahr 2005 in andere Hände wechselte, wurde aus ehemals Pentagramm e.V. eine reine Elterninitiative zum Betrieb der Kindertagesstätte Sonnenhof.

 

Robert Losch, 1. Vorsitzender

Katrin Langer, stellv. Vorsitzende

Andreas Kolb, Schatzmeister

Henrike Stotz, Beisitzerin

Sebastian Kutz, Beisitzer

Philipp Peters, Beisitzer

Die Mitgliederschaft bilden die Eltern, deren Kinder die Kita besuchen. Alle Eltern werden mit Eintritt ihres Kindes in die Kindertagesstätte Mitglied des Vereins. Sie haben die Möglichkeit, die Entwicklung des Sonnenhofes aktiv mitzugestalten, z.B. im Rahmen von Workshops oder durch aktive Mitarbeit im Vorstand, der jährlich auf der Versammlung aller Vereinsmitglieder in Teilen neu gewählt wird (ausführliche Infos siehe Satzung).


Der Verein ist Mieter des Kindergartengebäudes und für die Pflege des Hauses und des Außengeländes verantwortlich.

Als freier Träger muss Sonnenhof e.V. zehn Prozent der Betriebskosten der Einrichtung aus Eigenmitteln erbringen. Um diese zu leisten, ist neben den Mitgliedsbeiträgen die tätige Mitarbeit der Eltern bei der Pflege unserer Anlage unverzichtbar.


In der Satzung wurden der grundsätzliche Rahmen für die Vereinsarbeit festgelegt, die Satzung kann im pdf Format hier heruntergeladen werden.

Download der Satzung

Download der Beitragsordnung

Download der Benutzungsordnung